Semina(h)r 2017

By Mai 29, 2017 Juni 14th, 2017 News, Seminare, Work

Wieder zurück aus dem Ahrtal.

Vielen Dank an Andreas für die Orga des Wochenendes! Wir durften erneut ein wenig Luxuszeit mit Dirk Siekmann und Andrea Rüter verbringen. Es war vor Allem heiß. Und anstrengend. Anstrengend aber, weil ich mit Mocca über Grenzen musste und das auch tatsächlich klappte. Ich war schon stolz und freue mich, nun den nächsten Schritt machen zu können. Mocca hat gewohnt gearbeitet, unermüdlich und mit viel Eifer. Ich mag meine Arbeitsbiene einfach, die so gar nicht mehr der Facharbeiter ist.

Großartig finde ich auch jedes einzelne Mal wie toll sie das vererbt hat. Dieses Wochenende haben Batti, Leeloo und Nami aus dem B-Wurf und Cuba aus unserem A-Wurf teilgenommen. Cuba durfte ich selbst sehen – eine Freude dieser Arbeitseifer. Für Batti war es das erste Mal und er hat sich mit seinem Frauchen gut geschlagen! Nami macht ebenso Fortschritte – weiter so! Und Leeloo darf langsam die Dummy A ins Auge fassen. Ihr seid alle miteinander einfach Spitze!

Pepper hat mit Uwe gearbeitet und es war wohl noch etwas zu viel für unseren Zuwachs. Führig hat sie sich gezeigt. Es ist Luft nach oben und ich freue mich, nun Pepper UND Uwe zu trainieren. 🙂

Bibi konnte ich dieses Seminar nun auch arbeiten sehen – Ihr seid ein süßes Team, Andreas! Bibi ist Chocolates Tochter „Spirit of Yin and Yang Bibi“ aus seinem allerersten Wurf und da kann er zurecht stolz drauf sein! Eine schöne Hündin die dazu noch sehr schön arbeitet.

Dann war da natürlich noch Amica – die Zaubermaus. Brav war sie und vollkommen unbeeindruckt auf ihrer ersten Reise. Aber natürlich noch wiet entfernt ein Semina(h)rteilnehmer zu sein. 😉

Vielen Dank an alle Freunde und lieben Bekannten für ein kurzweiliges Wochenende. Bis bald!