So einen Urlaub hatten wieder Mocca noch Pepper bisher. Mit Pool! Den mussten sie sogar mal ausprobieren. 😂

Nachdem Chocolate gestorben ist war es mir dringend nach einer Auszeit. Was anderes sehen. Kopf frei kriegen. Und es war herrlich mit den Mädels in den Weinbergen im Piemont.

Ganz herzlich wurden wir aufgenommen und wir haben es uns einfach nur gut gehen lassen.

Kulinarisch kennen wir das Piemont ja bereits seit Amicas Einzug sehr gut. Nun haben wir Land und Leute noch genauer kennengelernt und es nicht bereut.

Danke auch an Andrea und Fulvia vom Kennel Bessamine. Schön dass ihr euch die Zeit genommen habt zu unserem Abendessen in Turin. Hoffentlich bald mal wieder!

Erholt starten wir nun zum Countdown. In Kürze werden wir wohl Deckrüden besuchen gehen und uns dann entscheiden. Ich freue mich sehr auf neues Leben in der Chocomotions-Familie und dass wir wieder Familien glücklich machen können.

Bleibt also gespannt!