Welpenkauf bei den CHOCOMOTIONS

Wenn Sie sich entscheiden, mit uns Kontakt aufzunehmen, dann möchten wir Ihnen schon vorab die folgenden Informationen mit auf den Weg geben.

Wir züchten in erster Linie für uns. Um diese wundervolle Rasse voran zu bringen und unser Ziel irgendwann zu erreichen. Wir züchten nicht, um möglichst viele Welpen in die Welt zu entlassen. Unsere Welpen sind ein Teil unseres Lebens, sie werden mit Sach- und Fachverstand auf den Weg gebracht und aufgezogen. Wenn Sie also einen Welpen von uns möchten, dann haben Sie die besten Chancen wenn Sie sich bereits lange im Voraus mit uns in Verbindung setzen. Wir führen stetig eine Warteliste.

Dann möchten wir „unsere“ Welpenmenschen kennenlernen. Uns ist wichtig, dass ein vertrautes Verhältnis entsteht und sich jeder traut auch bei unangenehmen Dingen unseren Rat zu suchen – wenn es sein muss tief in der Nacht. Hierfür muss die Chemie auf beiden Seiten stimmen. Wir werden viele Fragen stellen, weil uns wichtig ist, dass Sie wissen, worauf Sie sich bei einem Labrador einlassen – Sie müssen übrigens kein Jäger sein, Sie müssen nicht bereits Erfahrung mit Hunden haben und auch ein gigantischer Garten ist für uns nicht erstrangig. Es muss einfach passen.

Weil wir lieben was wir tun.

Nach dem Kennenlernen haben alle noch einmal Zeit, alles sacken zu lassen. Erst dann wird eine Entscheidung getroffen. Ihr neues Familienmitglied ist auch wirklich Ihres, wenn er oder sie mit Ihnen im Auto sitzt auf dem Weg in sein hoffentlich gesundes, glückliches, abenteuerliches, liebevolles neues Leben.

Für all den Aufwand werden Sie also nachher mit einem wundervollen Welpen belohnt. Wir wählen diesen sorgsam für seine neue Familie und ggf. seine neue Aufgabe aus. Und wir lassen unsere Welpen nur ungern gehen – denn es  bricht uns jedes Mal ein wenig das Herz. Da wir Sie aber bis dahin kennen, ist es ein klein wenig leichter. Und wir sehen uns ja bald wieder. Beim Röntgen, dem Wesenstest und dem Kenneltreffen. Und natürlich freuen wir uns immer über Bilder und Berichte in unserer Facebook-Gruppe, per Email oder per Post. Oder über einen kleinen Besuch.

Kontakt